Junioren u20 / 4. Liga Herren 

Junioren u20 / Herren 1

Team

Trainer

Patricia Zürcher

Spieler(in)

Lorin Noah Baumann
Mias Andrin Greiner
Josias Lorenz Lüthi
Neo Len Müller
Leandro Steffen
Nico Steinmann
Abijith Thillaiyampalam
Piratheeb Thillaiyampalam
Momo Vögeli
Moritz Vojacek
Minghan Wang
Patrick Zürcher

Trainingsgast

Jan Geissbühler

Training / Meisterschaftsspiele

Wann Betreff
Fr 02.12.2022 17:30-19:00 Junioren u20 / Herren 1
Sa 03.12.2022 10:00-12:00 Volley Solothurn vs. Junioren u20
Di 06.12.2022 19:00-20:30 Junioren u20 / Herren 1
Oberfeldhalle
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Beiträge

VBC Thun vs. Junioren u20
, Zürcher Patrick
VBC Thun : Junioren u20 3:1 (26:24, 25:23, 24:26, 25:20) Die ersten 2 Sätze haben wir knapp verloren. Im erstem mit dem Punkte von 24:26. Den zweiten Satz war der Punktestand 23:25. Den dritten Satz haben dann wir gewonnen mit dem Punktestand von 26:24. Und dann den 4 Satz haben wir auch wieder Verloren mit einem Punktestand von 20:25. So war das Resultat 1:3
Volley Papiermühle vs. Herren 1
, Steffen Leandro
Volleyball Papiermühle : Herren 1 3:0 (28:26 / 25:20 / 25:22) Am Freitag hatte das Team Langnau gegen Papiermühle einen Match. Wir als Team trafen uns um 19.30 Uhr in der Halle in Ittigen. Wir waren alle motiviert und das konnte man dann auch gut im Spiel sehen. Unser Gegner war sehr stark, dass sahen wir schon von Anfang an. Das Spiel im 1. Satz war sehr ein schnelles und schönes Spiel, doch leider haben wir es nicht geschafft im ersten Satz. 0-1. Es ging dann gleich mit der gleichen Motivation in den 2 Satz, den wir ebenfalls knapp verloren haben. 0-2. Wie man es erwarten kann war auch der 3 Satz sehr knapp und wir mussten uns geschlagen geben. 0-3. Im Grossen und Ganzen ein schönes und lustiges Spiel.
VBC Burgdorf vs. Herren 1
, Lüthi Josias
VBC Burgdorf : Herren 1 0:3 (22:25 / 18:25 / 18:25) Am Samstag 12.11.22 hatte das Team Langnau (4 Liga) gegen Burgdorf (4 Liga) einen Macht. Wir als Team trafen und um 19.00 in der Halle in Burgdorf. Wir waren alle hoch motiviert und das konnte man dann auch gut im Spiel wiederkenne. Wir waren alle richtig heiss gelaufen und konnten den ersten Satz zu unserem machen. 1-0. Es ging dann gleich mit der gleichen Emotionen den 2 Satz, denn wir ebenfalls stark dominierten und schliesslich gewonnen haben. 2-0. Zum Schluss war es nicht anders. Wir haben auch den 3 Satz gewonnen und konnten uns so ein 3-0 auf der Tabelle sichern. 3-0 Langnau

Weitere Einträge